Moin ich bin Sebastian Heinatz 

25 Jahre alt und wohne in dem schönen Lüneburg, Niedersachsen.

Die Hochzeitsvideografie hat mich schon seit kleinauf begeistert. Hochzeiten sind und bleiben wunderschöne und einzigartige Momente. An diesem einen besonderen Tag entstehen viele Emotionen die in einem wunderschönen Hochzeitsfilm eingefangen werden müssen!

Seit Anfang 2018 betreibe ich ein Nebengewerbe in der Fotografie und im Filmen.

Angefangen habe ich vor mehreren Jahren als Hobbyfotograf. Über die Zeit habe ich immer mehr Liebe und Leidenschaft in meine Bilder gesteckt, um somit meine Fähigkeiten zu erweitern. Vor ca. 2 Jahren habe ich mein Können dann auch im Bereich des Filmes erweitert. Das Ganze hat sich im Laufe der Jahre immer vergrößert und es folgten immer häufiger Anfragen von Familie, Freunden und weiteren Kunden. Was als kleines privates Video von Freunden und den Reisen angefangen hat, ist mittlerweile ein sehr professionelles und angesehenes Filmgewerbe geworden.

Basti

NEBEN DEM FILMEN

 

Was ich neben dem Filmen mache… 

Wie fast jeder Videograf habe auch ich mit dem Fotografieren von Landschaften, Architekturen oder Personen begonnen. Die Kamera ist meistens dabei. Auf Reisen, bei Treffen oder wenn einfach ein kleiner Bummel durch die Stadt ansteht, wenn erst einmal die Liebe für die Kamera geweckt ist, geht es nicht mehr ohne sie.

Neben der Hochzeitsvideografie bin ich in der Pressearbeit tätig, wo wir verschiedene Projekte umsetzen. Dabei bedienen wir uns sowohl der Fotografie als auch der Videografie. Dazu kommen verschiedene Aufträge von Bauunternehmen, selbständigen Personen oder Banken, die mit mir verschiedene Videoideen umsetzen. 

Solltet ihr Interesse an weiteren Bildern von mir haben, schicke ich euch gerne die spezifische Auswahl zu.